Detailseite

Seminarreihe Sichere Spielplätze für unsere Kinder Teil B: Sachkunde für die visuelle Routine-Inspektion (DIN EN 1176-7:2020-06)

Veranstaltungs-Nr. 58-71-0
Datum / Tage 09.11.22 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Spielplatzbetreibern, die mit der visuellen Routine-Inspektion von Spielplätzen beauftragt werden sollen und über eine abgeschlossene Berufsausbildung, Berufserfahrung und idealerweise praktische Erfahrungen im Umgang
Inhalt Betreibende von Spielplätzen sollen nach DIN EN 1176-7 ein geeignetes System für das Sicherheitsmanagement entwickeln. Dazu gehört neben der richtigen Auswahl die Befähigung des Personals, das die visuellen Routine-Inspektionen durchführt.

- rechtliche Grundlagen der Kontrolle und Wartung
- Gefährdungen und Unfallschwerpunkte
- die visuelle Routine-Inspektion in Theorie und Praxis (Übung auf einem Spielplatz)
- schriftlicher Abschlusstest
- Sachkundenachweis für Durchführung der VRI

Im Seminarpreis inbegriffen: umfangreiche, praxisbewährte, farbige Seminarmaterialien mit Checklisten inkl. Downloadunterlagen zur Spielplatzorganisation.
Dozent Frieder Fischer, Harald Onischka
Gebühr 220 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden