Detailseite

Verzinsung nach § 233a der Abgabenordnung: Rechtslage nach der gesetzlichen Neuregelung

Veranstaltungs-Nr. 55-97-0
Datum / Tage 18.01.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeitenden von Steuerämtern der Gemeinde- und Stadtverwaltungen sowie der Rechnungsprüfungsämter und Aufsichtsbehörden
Inhalt - Gegenüberstellung der bisherigen und der neuen Rechtslage zu § 233a AO
- Anpassung von Zinsfestsetzungen, die seit 2018 mit Vorläufigkeitsvermerk versehen waren
- Nachholung ausgesetzter Zinsfestsetzungen
- Auswirkungen der Rechtsänderungen auf die Berechnung von Hinterziehungs- und Prozeßzinsen (Angaben zum Programm vorbehaltlich einer Detaillierung der Rechtslage durch Gesetzgeber oder Finanzverwaltung)

Dozent Thomas Weihermüller
Gebühr 135 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden