Detailseite

Die Insolvenzordnung

Veranstaltungs-Nr. 55-82-0
Datum / Tage 06.09.22 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeitende bei Vollstreckungsbehörden und anderen Behörden und Eigenbetrieben, die mit der Geltendmachung von Forderungen befasst sind
Inhalt -Zweck des Insolvenzverfahrens
-Insolvenzgläubiger/in, Neugläubiger/in, Massegläubiger/in, Absonderungsrechte, Aussonderungsrechte
-Vollstreckung während des Insolvenzverfahrens
- Die Insolvenzanfechtung
-Fortführung des Betriebs durch Insolvenzschuldner/in
-Anmeldung und Bestreiten von Forderungen
-Versagung der Restschuldbefreiung
-Besonderheiten bei dinglichen Lasten
-Einstellung mangels Masse
-Aktuelle Rechtsprechung

Dozent Peter Rothfuss
Gebühr 135 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden