Detailseite

Umgang mit Personenstands- und Internationalem Privatrecht für Meldebehörden

Veranstaltungs-Nr. 54-97-1
Datum / Tage 23.11.22 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeitende aus den Meldebehörden
Inhalt - Aktuelle Gesetzesänderungen im Überblick
- Umgang mit in- und ausländischen Personenstandsurkunden
- Anerkennung von ausländischen Entscheidungen in Ehesachen (Eheschließungen und Scheidungen)
- Ausgewählte Fragen des deutschen und ausländischen Abstammungs- und Namensrechts

Dozent Tina Taschenberger
Gebühr 135 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden