Detailseite

Done is better than perfect - lähmenden Perfektionismus überwinden

Veranstaltungs-Nr. 43-31-0
Datum / Tage 03.06.22 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die den Unterschied zwischen sehr guter Arbeit und Perfektionismus verstehen wollen, um so entspannter und zügiger zum Ziel zu kommen.
Inhalt - Perfektion versus Perfektionismus
- Lähmende Glaubenssätze erkennen
- Perfektionstrigger im Außen entlarven
- Selbstannahme
- Stagnation überwinden
- Umgang mit Fehlern und dem Unperfektsein
- Optionale Verhaltens- und Denkmöglichkeiten erkennen und einüben

Dozent Ruth Susanne Schubert
Gebühr 150 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden