Onlinezugangsgesetz und E-Government-Gesetze

Onlinezugangsgesetz, Sächsisches E-Government-Gesetz und E-Government-Gesetz des Bundes – Grundlagen für die Umsetzung in der behördlichen Praxis
mit Herrn Wolfgang Schiemenz - 23. - 24.11.2020 (9-16 Uhr)

Das Onlinezugangsgesetz (OZG), das Sächsische E-Government-Gesetz (SächsEGovG) sowie das E-Government-Gesetz des Bundes (EGovG) stellen neue Anforderungen an öffentliche Verwaltungen.

Tag 1
Im Rahmen des Seminars wird ein Überblick über die sich daraus ergebenden Erfordernisse und Möglichkeiten gegeben. Zum besseren Verständnis werden dabei auch die Besonderheiten der öffentlichen Verwaltung im Vergleich zu anderen Organisationsformen, die hinter den neuen Regelungen stehenden Zielstellungen und die Möglichkeiten für die Verwaltung sowie Querverbindungen zu anderen Bereichen der Verwaltungsmodernisierung behandelt.

Inhalte
- Notwendigkeiten für die Modernisierung der öffentlichen Verwaltung
- E-Government als Maßnahme der Verwaltungsmodernisierung
- E-Government-Strategien und -Aktionspläne von EU, Bund und Freistaat Sachsen
- Rechtliche Grundlagen des E-Governments

Tag 2
Im Rahmen des Workshops wird ein Überblick über Werkzeuge und Methoden für die Bewältigung der sich daraus ergebenden Herausforderungen gegeben. Fachliche Hintergründe und Zielstellungen werden anhand von Übungsaufgaben und Beispielen aus der Praxis vermittelt. Auch auf Besonderheiten gegenüber anderen Organisationsformen, die sich aus der Funktionsweise der öffentlichen Verwaltung ergeben, wird eingegangen, sodass die Teilnehmer zur unmittelbaren Praxisanwendung des erworbenen Wissens befähigt werden.

Inhalte
- Geschäftsprozessmanagement und E-Government
- Projektmanagement und E-Government
- Veränderungsmanagement und Verwaltungsmodernisierung

Zielgruppe
Führungskräfte, Entscheider und Beschäftigte, welche mit Aufgaben der Verwaltungsorganisation oder des Verwaltungsmanagements betraut sind

Dozent
Wolfgang Schiemenz, Dipl.-Verwaltungswirt (FH), M. Sc. (Fachrichtung Verwaltungsinformatik)

Sie können das Zweitages-Seminar hier buchen.

Tipp: Informationen zum Tages-Seminar "Onlinezugangsgesetz - Umsetzung in der kommunalen Verwaltung" am 02. Juli 2021 finden Sie hier!

Haben Sie Fragen?

Anmeldung und Organisation

Katja Naundorf
Telefon: 0351 470 45 24
Telefax: 0351 470 45 45
E-Mail: naundorf@s-vwa.de

Inhalt und Beratung

Thomas Schindler
Telefon: 0351 470 45 33
E-Mail: schindler@s-vwa.de