Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Newsletter

Zusatzqualifikation zum Ausbilder und mehr

Guten Tag###anrede###,

erfolgreiches Lernen setzt aktives Interesse voraus.
Wir informieren Sie über folgende Möglichkeiten der Weiterbildung für Sie persönlich bzw. für Beschäftigte und Auszubildende Ihrer Verwaltung:

Ausbildung der Ausbilder (Ada) im öffentlichen Dienst
Als Ausbilder haben Sie eine positive Einstellung zur Jugend und zum lehrenden Umgang. Damit Sie verantwortlich für die gesamte Gestaltung der Berufsausbildung und der Vermittlung von praktischen Kenntnissen und Kompetenzen sein können, benötigen Sie einen Ausbildereignungsschein.
Dafür bieten wir den Vorbereitungslehrgang "Ausbilder der Ausbilder im öffentlichen Dienst" (5200-0) ab 25. April 2013 an. Dieser bereitet Sie optimal auf die Abschlussprüfung der Landesdirektion Sachsen vor.

Qualifizieren Sie sich beruflich und persönlich weiter - alle Einzelheiten zum Lehrgang finden Sie im Flyer.
Für Auszubildende im Beruf Verwaltungsangestellte/r bieten wir den Lehrgang "dienstbegleitende Unterweisung (dbU)" an. Spezifisches Wissen für das zukünftige Aufgabengebiet im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst wird vermittelt. Das Unterrichtsprogramm ist auf die fachtheoretische Ausbildung an der Berufsfachschule abgestimmt. Alle Details finden Sie ebenfalls im Flyer.

Gern beraten wir Sie bei Fragen.

Mit freundlichen Grüßen

Simone Kühn
Bildungsreferentin

Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden
Telefon: 0351 470 45 10
E-Mail: mail@s-vwa.de
Website: www.s-vwa.de
###DMAIL_UNSUBSCRIBE_HTML###