Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Newsletter

VWA Newsletter Pflege und Betreuungsrecht

Guten Tag###anrede###,

mit dem Abschluss Ihrer Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft und/oder zum Heimleiter in der Pflege haben Sie umfangreiche Kenntnisse und Kompetenzen für die Leitung von Pflegeeinrichtungen erworben. Doch die Zeit bleibt nicht stehen! Gerade in der Pflege gehen die Veränderungen sehr schnell!

Für Sie als Heimleitung und/oder als verantwortliche Pflegefachkraft ist es immer wichtig, dass Sie sowohl über das aktuelle Geschehen im Pflege- und Gesundheitsbereich informiert sind, als auch die täglichen Herausforderungen der Mitarbeiterführung meistern. Beide für Sie wichtige Schwerpunkte in Ihrer Arbeit als Leitungskräfte werden in unserem vorliegenden Angebot behandelt. Sie erhalten sowohl ein "Update" über das aktuelle Geschehen und können sich ebenso mit Kollegen über Problemstellungen aus Ihrer eigenen Praxis austauschen und gemeinsam Lösungsstrategien entwickeln.

Zielgruppe:

Heimleiter, verantwortliche Pflegefachkräfte und deren Stellvertretungen sowie weitere interessierte Führungskräfte

 

Seminar 1920-65-40-0-DD: Seminarreihe aus drei Terminen: 

- 28.10.2019

- 07.11.2019 und

- 02.12.2019, jeweils von 16:45 Uhr - 20:00 Uhr!

Programm der Veranstaltungstage:

1.Aktuelle Entwicklungen in der Pflege – was ist für Leitungskräfte wichtig für 2020?

Am 28.10.2019 Dozent Herr Krusch:

- Anforderungen an die Pflegedokumentation
- Expertenstandards mit Schwerpunkt MDK-Prüfung – was ist zu beachten?

 2.Aktuelles aus den fachlichen Herausforderungen

Am 07.11.2019 Dozent Herr Neumann:

- Aktuelle Entwicklungen und Reformansätze der Pflegeversicherung und Auswertung der Pflegestatistik
- Ambulante und stationäre Pflege nach SGB XI und ergänzende Leistungen nach SGB XII
- Finanzierungsfragen der Pflege
- Neue Pflegequalitätsprüfungsrichtlinien
- Rahmenvertrag vollstationäre Pflege

  3.Kollegiale Fallberatung für Leitungskräfte in Pflegeeinrichtungen

Am 02.12.2019 Dozentin Frau Gläßer-Fathi:

- Umgang mit Konflikten
- Ideen und neue Herangehensweisen für die Lösung schwieriger Fälle
- Routine reflektieren
- Druck vermindern  

 

Weitere Informationen finden Sie in dem angehängten Flyer oder auf unserer Seminardatenbank unter Details!

 

Wir freuen uns, Sie bald an der Sächsischen VWA begrüßen zu dürfen und stehen Ihnen für Rückfragen sehr gern zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ivonne Bachmann
Bildungsreferentin

Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden
Telefon: 0351 470 45 10
E-Mail: mail@s-vwa.de
Website: www.s-vwa.de
###DMAIL_UNSUBSCRIBE_HTML###