Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Newsletter

SVWA Seminare Liegenschaften im Nov. + Dez. 2020

Guten Tag###anrede###,

auch wenn Sie vielleicht das Gefühl haben, dass alles in einen Zustand zwischen Schockstarre und Winterschlaf verfällt und auch die Fortbildung für den Rest des Jahres auf Eis gelegt ist: Nein, dem ist nicht (ganz) so! Wir als Sächsische VWA stehen ihnen als berufsbegleitende Fortbildungseinrichtung nach wie vor zur Seite - und zwar in Präsenz und virtuell.

...und das seit 30 Jahren! Das haben wir zum Anlass genommen, unserem Katalog 2021 eine neue Aufmachung zu geben. Stöbern Sie hier: 

                                               AKTUELLEN KATALOG HERUNTERLADEN

Sie haben Reiseverbot? Nehmen Sie doch online an unseren Präsenzveranstaltungen im Kugelhaus teil. Eine Auswahl aus unserem Programm gibt es gleich unten:

23.11.2020 "Betriebskosten - Vereinbarung und Abrechnung (Basisseminar)

Betriebskosten sind das Streitthema Nr. 1 im Wohnraummietrecht. Eindeutige, auf den gesetzlichen Grundlagen beruhende Vereinbarungen und korrekte, für den Mieter nachvollziehbare Abrechnungen sorgen für Klarheit und schaffen Vertrauen. Im Seminar werden zahlreiche Einzelfragen zur Vereinbarung und Abrechnung von Betriebskosten behandelt und viele Tipps zur Anwendung in der Praxis vermittelt. Einen besonderen Schwerpunkt wird die Erläuterung der Heizkostenverordnung bilden.

24.11.2020 "Wegerechte nach TKG, Sondernutzung öffentlicher Straßen, privatrechtliche Gestattungen. Novelle des SächsStrG"

Auch als Online-Schulung buchbar!

Öffentliche Straßen können durch jedermann im Rahmen der Widmung und der verkehrsrechtlichen Vorschriften genutzt werden. Das Interesse an Sondernutzungen steigt ständig und führt häufig zu Konflikten mit dem Gemeingebrauch, dem Anliegergebrauch und sonstigen öffentlichen und privaten Interessen. Das Seminar zeigt Problemfälle und Lösungsmöglichkeiten auf und wird Hilfestellung bei Durchführung von Verwaltungsverfahren und der Vertragsgestaltung geben.

25.11.2020 "Liegenschaftsrecht"

Aus der Vielzahl der Problemstellungen werden schwierige und häufig vorkommende Themenstellungen anhand von Fallbeispielen erläutert und Maßnahmen zu deren Bewältigung vorgestellt.

14.12.2020 "Seminarreihe Gebäudebewirtschaftung - Teil 3: Lebenszykluskosten vorausschauend planen"

Das Hauptaugenmerk bei einer Immobilieninvestition liegt grundsätzlich in deren Wirtschaftlichkeit über die gesamte Lebensdauer der Immobilien. Somit besteht die Anforderung, alle immobilienspezifischen Entscheidungen, z.B. in Bezug auf Material- und Anlagenauswahl sowie die Flächeninanspruchnahme, über alle Phasen des Lebenszyklus zu betrachten. Häufig erfolgt jedoch nur eine einseitige Optimierung, so dass bspw. nur die Baukosten auf Grund des engen Budgets reduziert werden und die anschließenden Nutzungskosten keine oder nur eine untergeordnete Rolle spielen.

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Infos finden Sie auf unserer Webseite www.s-vwa.de oder über unsere Seminardatenbank. Wir sind auch auf Instagram zu finden: svwa_dresden

Bleiben Sie gesund.

Beste Grüße

Ihr VWA-Team

 

Bei inhaltlichen Fragen kontaktieren Sie uns direkt: Stefanie Kreiser (Bildungsreferentin, Referat Bau und Immobilien) Tel. 0351 470 45 25, kreiser@s-vwa.de

 

 

 

 

 

Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden
Telefon: 0351 470 45 10
E-Mail: mail@s-vwa.de
Website: www.s-vwa.de
###DMAIL_UNSUBSCRIBE_HTML###