Praxisanleiter

In diesem Lehrgang vermitteln wir Ihnen fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten für die praktische Anleitung von Auszubilden in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. Die Sächsische VWA ist vom Staatsministerium für Soziales für diese Weiterbildung anerkannt.

Studienziele und Zielgruppe

Eine gute praktische Unterweisung und Begleitung der Auszubildenden in den Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens ist eine wesentliche Voraussetzung für deren erfolgreiche Berufsausbildung. Sie lernen in diesem Lehrgang dafür die pädagogischen und soziologischen Voraussetzungen kennen, sowie spezifische Techniken der Gesprächsführung und eine Reihe rechtlicher Aspekte.
Geeignet ist dieser Lehrgang für Mitarbeiter aus allen Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens.

Zulassungsvoraussetzungen
  • Abschluss in einem Gesundheitsfachberuf sowie Berufserfahrung von mindestens 24 Monaten

Sollten Sie nicht sicher sein, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, rufen Sie uns bitte an.

Studienleitung und Dozenten

Der Lehrgang wird fachlich geleitet von Frau Dipl.-Med.-Päd. Anke Wilhelm.

Ein erfahrenes, kompetentes Dozententeam gestaltet die Lehrveranstaltungen praxisnah und auf hohem fachlichen Niveau.

Durchführung und Termine
  • Berufsbegleitend, 184 Unterrichtsstunden
  • 24 Stunden praktische Weiterbildung
  • 92 Stunden Selbststudium
  • die Termine finden Sie im aktuellen Flyer
  • Studienort: Sächsische VWA, Kugelhaus, 2. OG, Wiener Platz 10, 01069 Dresden - zum Lageplan
Gebühren

7 Monatsraten zu je 185 EUR (darin sind alle Gebühren enthalten)

Gern informieren wir Sie auch über Fördermöglichkeiten.

Weitere Informationen zu Lehrgängen & Berufen

Das könnte Sie auch interessieren

Downloads