Aktuelles

ACHTUNG FÜHRUNGSKRÄFTE! Lean-Management: Spielend Prozesse optimieren.

Für Mitarbeiter, die die Zusammenarbeit verschiedener Bereiche verbessern wollen, Verantwortliche für Managementsysteme (z.B. QM)

Sie fragen sich, warum es in der eigenen Abteilung und an der Schnittstelle zu angrenzenden Abteilungen immer wieder zu Missverständnissen, Reibereien und Verzögerungen kommt? Dann ist unser Seminar genau richtig für Sie!

Hier buchen!

Diplom-Studiengänge wurden von der FIBAA zertifiziert

die Sächsische VWA erhielt die Zertifizierungsurkunde der FIBAA

Die Diplom-Studiengänge der SVWA Verwaltungs-Betriebswirt (VWA) und Betriebswirt (VWA) wurden nach einem umfangreichen Prüfungsprozess des Leistungsangebotes durch die Kommission der FIBAA hinsichtlich national und international geltender Qualitätskriterien für Weiterbildungsinstitutionen bewertet und entsprechend den European Standards and Guidelines zertifiziert.

Mit diesem Qualitätssiegel erhalten die Leistungen und Abschlüsse an der SVWA eine grundlegende und nachhaltige Anerkennung. Somit ist die Vergleichbarkeit der Studiengänge nach den Bologna Qualitätskriterien gegeben und die Vergabe von Leistungspunkten für das Bachelor-Master-System möglich. Dementsprechend sind unsere Diplom-Studiengänge nach dem Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) in Stufe 6 bewertet.

Mit der Ausweisung der ECTS-Punkte (74 bis 105 Credits) entsprechend der Modulabschlüsse ist eine individuelle Gestaltung und fachliche Beurteilung gegeben. Der Erwerb von 105 Credits bleibt die Voraussetzung zur Fortsetzung des Studiums an der Technischen Universität Chemnitz für das Erreichen des akademischen Grades Bachelor of Science.

Alle Studierende mit Studieneintritt ab September 2019 studieren nach dieser neuen Ordnung. Die bereits im Studienprozess befindlichen Studierenden haben die Möglichkeit, ebenfalls nach der neuen Ordnung weiter zu studieren. Für unsere Absolventen prüfen wir gern im Einzelfall die Entsprechung ihres Abschlusses mit den Kriterien der neuen Ordnung.

Wir wünschen allen Studierenden Dozenten ein erfolgreiches Semesterende und einen guten Start in das bald beginnende Sommersemester 2020.

Eine Bewerbung für den nächsten Studienbeginn im September 2020 ist bereits möglich. Gern beraten wir Sie zu Ihrem passenden Weiterbildungsangebot!

Ihre Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie

Das Sächsische Versammlungsgesetz

... in der behördlichen Praxis

08.07.2020 (2021-54-12-0-DD) Prinzipien des Versammlungsrechts, Handlungsspielräume der Verwaltung, aktuelle Probleme

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie HIER

Onlinezugangsgesetz - Umsetzung in der kommunalen Verwaltung

Theorie, Praxis und best practice (Tagesseminar am 24.04.2020)

  • Das OZG: Inhalte und Einordnung. OZG-Katalog. SächsEGovG, Masterplan Digitale Verwaltung, Single Digital Gateway der EU, eIDAS. Akteure in Deutschland - Arbeitsgruppen, Gremien, Mitwirkende.
  • OZG und Digitalisierung der Verwaltung: Wer braucht das? Chancen und Herausforderungen für die Verwaltung.
  • Was kann die einzelne Verwaltung tun? Und was muss sie tun? IT, Organisation, Kooperationen.
  • Aktuelles zum Umsetzungsstand: Vorhandene Lösungen und deren Einbindung in die IT der kommunalen Verwaltung. Laufende Aktivitäten und konkrete Projekte in Sachsen. Informationsquellen und Möglichkeiten zur Mitarbeit.

Buchung hier!

NEUES ZUM POLIZEIRECHT

Neuer Termin zum Polizeibehördengesetz!

02.07.2020 (2021-54-11-1-DD) Das neue Polizeibehördengesetz – Überblick über Kompetenzabgrenzung zum Polizeivollzugsdienst und veränderte Handlungsinstrumente.

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie HIER.

Das sächsische Informationssicherheitsgesetz in der Praxis

Aktuelles zur Gesetzesnovelle (Tagesseminar am 12.06.2020)

  • Grundlagen zur Informationssicherheit in Unternehmen und Behörden
  • Einordnung und aktuelle Anforderungen des neuen sächsischen IT-Sicherheitsgesetzes
  • Herausforderungen, Chancen, Risiken und Pflichten unter der Lupe
  • Organisation und Sicherstellung von rechtskonformer IT-Sicherheit für betroffene Anwender
  • Tipps zur praktischen Umsetzung der Anforderungen aus dem sächsischen IT-Sicherheitsgesetz

Buchung hier!

Erstes Webinar an der SVWA

SVWA goes digital

Am 3. April 2020 fand das erste Webinar an der SVWA statt. Im Rahmen des 14. Studiengangs Betriebsinformatik wurde die Veranstaltung über das Internet durchgeführt. Die Teilnehmer befanden sich zuhause vor ihren Computern, Tablets oder Smartphones und auch der Lehrende befand sich in den eigenen vier Wänden. Die Resonanz war sehr positiv und wir werden weitere Termine online durchführen.

Großer Dank gilt Prof. Dr. Lutz Zipfel von der BA Dresden für die Vorbereitung und die erfolgreiche Umsetzung. Zukünftig werden weitere Formate folgen und die Präsenzveranstaltungen ergänzen.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

15. Fachtag Kommunales Rechnungsprüfungswesen

15. Juni 2020

Der Rechnungsprüfertag bietet allen sächsischen Rechnungsprüfern, die Möglichkeit ihre Kenntnisse zu aktualisieren und zu erweitern. Neben dem Programm laden die Kommunikationspausen zu Diskussion und Gesprächen mit den Referenten und den Fachtagsteilnehmern ein. Es wird in den  Pausen ein Catering im Foyer des Kugelhauses angeboten.

Jetzt über den Katalog anmelden.

 

 

6. Dresdner Abfallgebührentag

24.09.2020

Der jährlich stattfindende Dresdner KAG-Gebühren-Tag soll allen, die in der täglichen Praxis mit dem Gebührenrecht befasst sind, die Möglichkeit bieten, ihre Kenntnisse zu aktualisieren und zu erweitern.

Diese Tagung will zudem den Erfahrungsaustausch fördern und die gemeinsame Diskussion praktischer Probleme ermöglichen. Dazu wird der Aussprachemöglichkeit im Anschluss an die Referate ein breiter Raum eröffnet.

Hier über unseren Katalog anmelden.