Berufsbegleitend zum/zur Fachkaufmann/-frau für Finanz- und Rechnungswesen bzw. zum/zur Geprüften Bilanzbuchhalter/in (IHK)

Mit diesem Fachstudiengang bereiten wir Sie entsprechend dem aktuellen Rahmenstoffplan des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHT) auf die IHK-Prüfung "Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in" vor.

 

Studienziele und Zielgruppe

Sie erwerben berufsbegleitend fundierte finanzwirtschaftliche, handelsrechtliche und steuerrechtliche Kenntnisse und werden befähigt, anspruchsvolle Problemstellungen der Buchhaltung, des Jahresabschlusses nach nationalem Recht und internationalen Standards sowie der internen Rechnungslegung zu lösen.

Zielgruppe sind Mitarbeiter des Finanz- und Rechnungswesens in privaten und öffentlichen Unternehmen bzw. Beschäftigte, die an steuerlichen, buchhalterischen und kostenrechnerischen Aufgaben mitwirken.

Mehr über die Studieninhalte erfahren Sie im Stoffplan.

Zulassungsvoraussetzungen
  • abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich
  • zum Zeitpunkt der Abschlussprüfung eine mehrjährige (mindestens 3 Jahre) Berufstätigkeit im Bereich Finanz- und Rechnungswesen
  • Abitur ist nicht erforderlich

Sollten Sie nicht sicher sein, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, rufen Sie uns bitte an.

Für Teilnehmer, die die IHK-Prüfung ablegen möchten, lassen wir vor Beginn des Studienganges prüfen, ob die IHK-Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind.

Lehrgangsleitung und Dozenten

Lehrgangsleitung und Vorsitzender des Prüfungsausschusses für die VWA-Prüfungen:
Fritz Lang, Regierungsdirektor, Fachbereichsleiter des Fachbereiches Steuer- und Staatsfinanzverwaltung an der Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung Meißen

Ein erfahrenes, kompetentes Dozententeam gestaltet die Lehrveranstaltungen praxisnah und auf hohem fachlichen Niveau.

Dozentenverzeichnis (PDF, 67 KB)

Durchführung und Termine
  • Dauer: berufsbegleitend über 2,5 Jahre
  • insgesamt 780 Unterrichtsstunden
  • Lehrveranstaltungen: 14-tägig, freitags 18:00 - 21:00 Uhr, samstags 9:00 - 16:15 Uhr
  • Studienort: Sächsische VWA, Kugelhaus, 2. OG, Wiener Platz 10, 01069 Dresden - zum Lageplan
Gebühren
  • halbjährlich 750,- EUR oder monatlich 125,- EUR
  • Prüfungsgebühr: 310,- EUR
  • Prüfungsgebühr für IHK-Prüfung nach dem Gebührentarif der IHK

Gern informieren wir Sie auch über Fördermöglichkeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Haben Sie Fragen?

Anmeldung und Organisation

Birgit Gereke
Telefon: 0351 470 45 17
Telefax: 0351 470 45 45
E-Mail: gereke@s-vwa.de

Inhalt und Beratung

Dr. Klaus-Peter Sehmisch
Telefon: 0351 470 45 15
E-Mail: sehmisch@s-vwa.de

Informationsmaterial

Bitte senden Sie mir Unterlagen zum Angebot „Berufsbegleitend zum/zur Fachkaufmann/-frau für Finanz- und Rechnungswesen bzw. zum/zur Geprüften Bilanzbuchhalter/in (IHK)“